Ihr Frauenarzt Dr. Bernhard Sonntag

Auf dieser Seite können Sie mehr über Dr. Bernhard Sonntag erfahren.

1972 Abitur am Uhland-Gymnasium in Tübingen
1972 – 1973 Chemiestudium an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
1973 – 1974 Bundeswehr – Wehrpflichtdienst als Sanitäter (München/Bad Wildbad)
1975 – 1981 Medizinstudium an der Philipps-Universität Marburg
1981-1982 Praktisches Jahr an der FU Berlin im Krankenhaus Moabit
1983 Promotion an der Philipps-Universität Marburg
1983-1992 Facharztausbildung in der geburtshilflich-gynäkologischen Abteilung des Rudolf-Virchow-Krankenhauses
(jetzt Klinikum Charité Campus Rudolf Virchow) unter Prof. Boschann, Prof. Strecker und Prof. Lichtenegger
1992-1993 freie Praxisvertretungen
1993 Niederlassung am Nollendorfplatz mit Frau Dr. Carola Aicham-Sonntag in Gemeinschaftspraxis
01.07.2008 Umzug der Praxis an den Wittenbergplatz als Praxisgemeinschaft
Qualifikationen Ärztekammer Berlin
22.10.2013 Umzug der Praxis in die Schwedter Straße 1 in 10119 Berlin (Senefelderplatz – Prenzlauer Berg) als Praxisgemeinschaft

Zusatzbezeichnung durch die Ärztekammer
– Naturheilverfahren

Genehmigung der Kassenärztliche Vereinigung – KV
– Ultraschall DEGUM I
– Zytologie
– Psychosomatische Grundversorgung

Mitglied in folgenden Gesellschaften
– Berufsverband der Frauenärzte
– DEGUM
– Arbeitsgemeinschaft Zervixpathologie und Kolposkopie
– ZÄN (Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin e.V.)Dr. Bernhard Sonntag verfügt über die Weiterbildungsbefungnis, Kollegen /innen in der Weiterbildung für 2 Jahre ausbilden zu können.

Weitere Fortbildungen und Bescheinigungen
– Bescheinigung zur Qualifikation zum Ultraschallscreening in der Schwangerschaft im 2. Trimenon (PDF-Datei, 148kb)
– Fortbildungszertifikat der Ärztekammer Berlin 30.06.2014 (PDF-Datei, 240kb)

Comments are closed.